"Kladden-Regelung" für Zutatenlisten weiterhin gültig

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft informiert, dass die Kladden-Regelung weiterhin gültig ist. Danach müssen Zutatenlisten und Allergenhinweise weiterhin auf loser Ware nicht angebracht werden, wenn in der Verkaufsstätte eine Liste (Kladde) mit den Zutaten und Allergenen eingesehen werden kann.